Industrielösungen

Fördertechnik

Systeme und Lösungskonzepte der evopro systems engineering AG

4- und 6-Zylinder Motorblöcke können von einem Zuführband entnommen und typabhängig auf Paletten gestapelt werden. Dies erfolgt durch Erkennung des Motortyps mittels Kamerasystem im Zuführband. Das Servoachs-Portalsystem greift die Motorblöcke in den Laufbuchsen und Stapel diese auf einem Palettensystem systematisch in bis zu drei Schichten, wobei automatisch Zwischenablagen und Endabdeckung auf die Paletten gelegt werden. Das System fährt vollautomatisch und palettiert bis zu 2.640 Motorblöcke pro Tag.

Details:

  • Palettieranlage für 4- und 6-Zylinder Rumpfmotoren
  • Taktzeit 24 Sekunden – 2.640 Stück/Tag
  • Steuerungs-Konzept
  • Kamerasystem zur Typerkennung
  • ET200pro dezentrale Peripherie mit Motorstarter
  • Sinamics S120 Portalantriebstechnik
  • Simatic S7 Safety CPU

Transportsystem für den Modultransport innerhalb eines 3D-Druckers oder mehreren in Reihe geschalteten 3D-Druckern. Das Transportsystem wird dazu verwendet „Build Module“, „Dose Module“ und „Overflow Module“ zur richtigen Maschinenposition zu transportieren oder davon abzuholen. Das Transportsystem kann ein Gesamtgewicht von bis zu 1400kg transportieren.

Details:

  • Conveyor-System
  • Maschinenrahmen
  • Shuttle
  • Schutzeinhausung mit Schutztüre hinten und vorne
  • Modul
  • Puller/Pusher
  • Bedienpanel
  • Hauptschaltschrank
  • Schaltschrank am Shuttle
  • Zahnstangenantrieb
  • Endanschlag Shuttle
  • Verfahrgeschwindigkeit Shuttle: 300 mm/s
  • Verfahrgeschwindigkeit Puller/Pusher: 50 mm/s
  • Gewicht Modul leer: 210 kg
  • Gewicht Modul beladen: 1400 kg
Entdecken Sie auch unsere Lösungen in anderen Fachbereichen
Sie haben Fragen und suchen nach einer individuellen Lösung?
Schreiben Sie uns gerne. Gemeinsam entwickeln wir mit Ihnen ein Konzept für Ihre Industrie.

Kontakt

Kontakt