Industrielösungen

Visual Inspection

Systeme und Lösungskonzepte der evopro systems engineering AG

Die lückenlose Rückverfolgbarkeit und Kontrolle aller verbauten Komponenten ist ein wichtiger Bestandteil der Null-Fehler-Strategie. Dies gilt insbesondere bei teilautomatisierten Prozessen.

Um direkt am Arbeitsplatz den Verbau der jeweilig richtigen Lagerschale sicherzustellen wurden 21 DMC-Scanner integriert. Dies ermöglicht eine unmittelbare Kontrolle direkt am Band und verhindert aufwendige Nacharbeit oder sogar den Ausfall beim Kunden.

​Details:

  • Bauteilrückverfolgung von Lagerschalen
  • Scannerbalken, Scannertisch, Zustelleinheiten für Automatikstation
  • Integration in bestehende Montagelinie in engem Zeitfenster
  • 21 DMC-Scanner
  • Handscanner als Notfallstrategie

Schaltmuffen von 1/2, 3/4, 5/6 und R-Gang können händisch montiert werden.

Mittels Kamerasystem werden die montierten Bauteile auf Mängel überprüft.

Details:

  1. Kamerastation
  2. Bauteilschub mit Werkstückträger für Bauteilpositionierung
  3. HMI
  4. Materialzuführung (4x unten)
  5. Materialrückführung (4x oben)
  6. Lagerplatz für nicht benötigte Werkstückträger
  7. Ablagerutsche für KLT
  8. Ablageplatz für KLT mit Druckstücken
  9. Drucker
  10. Schaltschrank
  11. Grundgestell

Entdecken Sie auch unsere Lösungen in anderen Fachbereichen
Sie haben Fragen und suchen nach einer individuellen Lösung?
Schreiben Sie uns gerne. Gemeinsam entwickeln wir mit Ihnen ein Konzept für Ihre Industrie.

Kontakt

Kontakt